quelle: pixabay
quelle: pixabay

 

 

In unserem Herzensraum, der Raum der absolut geschützt ist, erwartet uns eine Fülle kreativer Möglichkeiten, unsere Energien zu zentrieren und auf unsere Vorsätze – unsere Visionen – zu fokussieren, sie zu nähren und wachsen zu lassen. Was unterstützt euch beim Gebären eurer Vision?

 

 

Was erwartet euch in diesem Seminar?

 

 

Wir werden in einer angeleiteten Meditation, begleitet von heilsamen Klängen und ausgewählten Räucherstoffen, in unseren Herzensraum eintauchen, mit unserer Seelenführung Kontakt aufnehmen und erfühlen, was wahrhaftig in uns gelebt werden möchte. Im Anschluss an diesen Prozess werden wir, jede/-r Teilnehmer/-in für sich, die eigene Vision auf Leinwand bringen und wichtige Einzelschritte definieren. Am nächsten Tag werden wir gemeinsam die Vision des Einzelnen beklingen. Hier greift der Grundsatz aus der Klangheilung:

 

 

Vokalisierung + Visualisierung = Manifestierung

 

 

Der Klang hat die Kraft, in uns alles zu wandeln, was wir bereit sind loszulassen, alles was dem Fluss der Manifestierung im Wege steht und reif ist transformiert zu werden. Denn Leben bedeutet ständiger Wandel. Abschied nehmen und Neubeginn. Zusätzlich schaffen wir einen tragenden Boden in uns, indem wir die Qualitäten in uns stärken, die unterstützend für die Umsetzung der Vision wirken. Wir erschaffen für jede/-n ein Resonanzfeld, um die Manifestierung der Vision zu unterstützen.

 

 


Wann?: Fr./Sa., 17./18. März 2017

Fr. von 18:00 Uhr – 21:00 Uhr, Sa. von 10:00 - 17:30 Uhr

 

Wo?: Praxis für Bewusstsein, Licht- und Klangheilung / Fußgässle 3 / 87764 Legau

 

 

Investition: 130 €, inkl. Materialien, Snacks und Getränke


Keine musikalischen Vorkenntnisse erforderlich! Instrumente werden gestellt.

 

Anmeldung bis spätestens 15.03.17 erwünscht, da max. 6 Teilnehmer/-innen.