Die 12 heiligen Bibelöle

Das Ritual des Salbens und Segnens ist mit uraltem, heiligem Wissen über die Wirkung der Pflanzenwesen verbunden. Die alten Ägypter, die ayurvedische Tradition, aber auch die biblische Geschichte zeigen die hohe Heilsamkeit dieser Salbungsrituale und ihre Kostbarkeit an. Es war lange Zeit den Hohepriestern/-innen und den Herrschern vorbehalten mit diesen Ölen zu wirken. Ihre Kraft wurde zur Segnung, Salbung, Heilung und zu Initiationen eingesetzt. Auch die Kirche setzte die Öle zur Weihe ein.

 

An diesem Nachmittag lernt ihr DREI der 12 biblischen Öle und ihre Wirkung kennen, wie sie auch schon in der Bibel genannt und eingesetzt wurden. Wir arbeiten mit naturreinen, liebevoll ausgesuchten und verarbeiteten Ölen in zertifizierter Bio-Qualität. Der Duft der Öle, getragen vom heilsamen Klang verschiedener Instrumente, eröffnet einen heilsamen Raum, der uns direkt mit unserer Essenz rück-verbindet. Die Öle durchlichten uns körperliches System und wandeln, was den Fluss unserer Lebensenergie blockiert. Der 3er-Zyklus zeigt zahlenmythologisch die harmonische, göttliche Verbindung von Körper, Geist und Seele an.

 

Zum Abschluß stellt Ihr euer eigenes Salböl her, das ihr mit nach Hause nehmt.

 

Wo: Praxis für Bewusstsein, Licht- und Klangheilung / Fußgässle 3

/ 87764 Legau

 

Wann?: 13. Dezember 2015 von 14:00 h - 17:00 h

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Investition: 55 € inkl. Material

 

 

Um Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

BUCHTIPP:

 

"Heilende Öle der Bibel"