Im Heilstollen Berchtesgaden

 

Der Alltag ist geprägt von Verantwortungen und Verpflichtungen. Streß und Hektik sind oft die Begleiter und mitunter entsteht ein Unverständnis im Kontakt mit Menschen und mit sich selbst. Oft nimmt man sich nicht einmal einen Moment um tief Luft zu holen, frei zu atmen oder den Kopf frei zu bekommen.

Gerade dann ist es wunderbar und heilsam eine tiefe Entspannung zu erfahren. Der 250 Millionen Jahre alte Berchtesgadener Salzheilstollen, 800 Meter tief im Berg, hilft Zugang zu dieser wohltuenden Entspannung zu finden. Völlig abgeschirmt von Aussenwelteinflüssen ist nur das Plätschern des Solebrunnens und absolute Stille wahrzunehmen.

Durch Anleitung wird der Meditierende zum Ursprung des  eigenen Seins geführt. Sanft unterstützt von Klangschalen eröffnet sich der Zugang zum eigenen heilenden Ton. Getragen von der einzigartigen Akustik in der Tiefe des Stollens, intensivieren die Klänge die Wirkung der Heilenergie. Sie haben außerdem Gelegenheit die Stille, die sprachlich nicht erfassbar sondern nur erlebbar ist, zu genießen.

Finde selbst heraus, wie es sich anfühlt, die in Dir ruhenden Kräfte zu aktivieren!

Aktuelle Meditationsthemen:

 

04. März 2018

"Stärkung der Selbstliebe"

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Auch als Gutschein erhältlich!

 

Nach fast 13 Jahren im Salzheilstollen Berchtesgaden, wird dies meine letzte Einfahrt dort sein. Ich danke für die wundervollen Begegnungen und Erfahrungen die ich dort erleben durfte!

 

Ich freue mich auf Dich!

 

 

Wo:

Bergwerkstrasse 85a,
83471 Berchtesgaden
www.salzheilstollen.com

Wann:

04. März 2018

ab 13:30 Uhr Treffen im Heilstollenbüro

Einfahrt in den Stollen um 14:00 Uhr

Dauer:

ca. 3 Stunden

Kosten:

39,00 € pro Person
Kinder ab 7 Jahre 27,30 €
Familienkarte 89,00 €
Bezahlung bar vor Ort!

Anmeldung:

Heilstollen Berchtesgaden
Tel.-Nr. 08652 / 979535
Email info@herz-und-seele.com