Freie Wahl

Angst - trennt. Angst trennt unsere Seelen. Angst lähmt und vernebelt die Sicht. Nicht-Liebe dringt ein und übernimmt - Manipulation glänzt wie Gold.

Unüberwindbar scheinen die Gräben zu sein, die der Lauf der Geschichte in unsere Leben gegraben hat. Verwüstet das Feld des Lebens.

Liebe ist die einzige Antwort.
Liebe die zusammenfügt
Liebe die heilt
Liebe die achtsam wahrnimmt was IST - ohne Schönung, ohne Masken. Liebe die Wahrhaftigkeit schätzt, als Höchstes Gut in dieser angstbesetzten, schweigenden und doch so lauten Welt.

Wo wären wir ohne die Liebe? In Dunkelheit, gefangen in der Illusion der Trennung. Getrennt von der Liebe, der Quelle allen Seins.

Liebe strömt hinein und breitet ihre liebevollen Flügel aus - Umarmt alles was IST. Hebt es empor ins Bewusstsein. Klarheit erhellt die dunklen Tiefen.

Verantwortung folgt - "Antworte Dir selbst und handle weise" ist was die Liebe sagt. "Frei ist Dein Wille zu sehen was ist. Frei ist Dein Wille zu tun was Du für erstrebenswert empfindest. Dein Leben ist reich an Impulsen, es steht Dir frei sie in Dein Herz zu nehmen, sie zu umarmen in Dankbarkeit und Liebe.

Frei ist auch Dein Wille wegzusehen. Frei ist Dein Wille Dir nicht zu antworten. Stumm zu werden, zu erstarren in Dir - das Getrennt-Sein zu leben."

Wähle selbst. Wähle weise.